Gaming Tastatur reinigen

Warum solltest Du eine Gaming Tastatur reinigen?

Auch eine Gaming Tastatur musst Du in regelmäßigen Abständen reinigen. Der Benutzung der Tastatur folgt Verschmutzung. Deswegen muss eine Tastatur, wie auch jegliche andere Gegenstände, regelmäßig gereinigt werden. Wenn Du dies versäumst, kann es zu Fehlfunktionen der Gaming Tastatur kommen.

Gaming Tastatur reinigen
Roccat Gaming Tastatur

Wie solltest Du eine Gaming Tastatur reinigen?

Die Art der Reinigung deiner Gaming Tastatur kommt auf die Art sowie die Stärke der Verschmutzung an. Vorweg sicher gehen, dass die Tastatur nicht mehr am PC angeschlossen ist. Einfache Verschmutzungen wie Krümel oder trockene Verschmutzungen werden schon durch das einfach Umdrehen der Tastatur oft bereinigt. Damit fallen die Krümel zwischen den Tasten aus der Tastatur. Außerdem kannst Du die Tasten meistens mit Leichtigkeit entfernen und somit unter die Tasten kommen. Nach Lösen der Tasten, was von Tastatur zu Tastatur verschieden schwer ist, kannst Du die Tasten in heißem Wasser mit festlösendem Spülmittel leicht renigen.

Unser Geheimtipp: Mit einem Druckluft Spray kannst Du die Tastatur ebenfalls reinigen. Einfach zwischen die einzelnen Tasten ansetzen. So wird die Verschmutzung zwischen den Tasten rausgepustet. Danach die Gaming Tastatur umdrehen und weiterer loser Dreck fällt zwischen den Tasten heraus.

Was solltest Du tun, wenn Flüssigkeit über deine Gaming Tastatur gelaufen ist?

Da Feuchtigkeit den PC und auch die Tastatur beschädigen kann, sollte die Tastatur vom Computer entfernt werden. Wichtig ist, dass die Gaming Tastatur nicht mehr am Strom angeschlossen ist. Das Keyboard mit einem Lappen abtrocknen. Danach lässt Du die Gaming Tastatur solange wie möglich im umgedrehten Zustand liegen. Am besten wäre über eine komplette Nacht.

Unser Geheimtipp: Ganz besonders von Vorteil ist ein mit Reis gefüllter Behälter. Die Tastatur für eine Nacht in den Behälter mit Reis legen. Der Reis sorgt bekannterweise dafür, dass die Feuchtigkeit in die Reiskörner abgeführt wird.

Der absolute Notfall

So seltsam es auch klingen magt: Bei besonders hartnäckigen Fällen wirkt eine Waschgang der Tastatur im Geschirrspüler Wunder.

ACHTUNG: Es gibt keine Garantie, dass jede Tastatur diese Prozedur überlebt. Das sollte man sich auf jeden Fall immer vor Augen halten und daher diesen Schritt nur dann tun, wenn man im schlimmsten Fall auf diese Tastatur verzichten kann!

Entferne dazu im ersten Schritt alle Krümel und lose Verschmutzung aus der Tastatur. Danach kann die Tastatur in die Spülmaschine. Als Reiniger nimm Deinen gewohnten Geschirrreiniger, egal, ob Pulver oder Tab.

Wähle ein Programm zwischen 50 und 65 Grad Celsius Wassertemperatur und starte es. Nach Ende des Waschvorgangs versuche so viel wie möglich an noch verbliebenen Wasserresten aus der Tastatur herauszuschütteln.

Fazit: Mit einer stets gereinigten Gaming Tastatur hast du länger Spaß. Die Reinigung fördert die Langlebigkeit und die volle Funktionalität. Außerdem erhöhst Du den Wiederverkaufswert deiner Tastatur bei regelmäßiger Reinigung. Also reinige Deine Tastatur.